Weißwurstsalat

Die beste Alternative zum „normalen“ Wurstsalat.

Zutaten:

  • 6 Stk. Weißwürste
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Stk. Essiggurken
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Bund Schnitlauch
  • 1 EL Süßer Senf
  • 3 EL Essig
  • 3 EL Speiseöl
  • 30 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Alle Zutaten bei REWE bestellen

Zubereitung:

Die Weißwürste in heisses Wasser geben und etwa 7 Minuten ziehen lassen. Die Weissen abkühlen lassen. Dann die Haut abziehen und die Weissen in Scheiben schneiden.

Bis die Weißwurst abgekühlt ist, die übrigen Zutaten zerkleinern und und das Dressing fertig machen.

Zuletzt alles in eine Schüssel geben und gut verrühren. Den fertigen Weißwurstsalat zugedeckt zum Ziehen für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Dazu passt natürlich ein gut gekühltes Weissbier und Brezn. Selbstverständlich können auch andere Getränke oder Brotsorten gewählt werden. Je nach Gusto.

Schmeckt bei jeder Jahreszeit. Aber am Besten in der warmen Jahreszeit im Freien…….

Dazu passen auch...

Hamburger-Brötchen

Hamburger-Brötchen

Die wahrscheinlich besten Burger Buns, die Sie jemals gegessen haben.

Zum Rezept
Karotten Kokos Suppe

Karotten Kokos Suppe

Ein sommerlicher Moment in tristen Herbsttagen

Zum Rezept